Desasteriffic -.-

Oka~y...
WTF war das heute für ein Tag?
Einer, der verboten sein sollte, that's for sure...

Ich hab mich ja langsam daran gewöhnt, dass ich Tatsuya in der Arbeit jetzt ne Weile nicht sehe, aber heute hätte ich ihn echt gebraucht;
Als Konsultierter, als Stütze, als Stimmungsheber...

Dann muss ich mich STUNDENLANG mit diesem Drecksauftrag ärgern.

Dann wird mir bewusst (gemacht) wie wenig ich noch drauf habe.
Ich bin einfach zu feige.
Einfach probieren? Ja klar.
Das große Problem dabei? Es stimmt. Und nicht nur beruflich.

Verletzt hab ich mich auch am laufenden Band.

Karu meinte, mich veräppeln zu müssen.

Es war heiß.

Meine Gegenschichtkollegen machten sich auch Spaß auf meine Kosten. Klar war es nur Scherz und nicht böse gemeint, es geht mir trotzdem auf die Nerven wenn ich in zehn Minuten dreimal höre, dass ich keine Überstunden machen müsste wenn ich in meiner regulären Arbeitszeit mehr tun würde. O.o

Außerdem erfahren dass ich höchstwahrscheinlich Tatsuya getroffen hätte wenn ich auf dieses Rock-Fest bei mir um die Ecke gegangen wäre, aber nein, Maya muss ja nach Weit Weg fahren um Tatsuya zu besuchen, der sich vielleicht dasselbe gedacht hat und bei ihr um die Ecke war >.<

...Dreckstag.

24.7.13 22:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen